Nächster Taubenmarkt

Sonntag, 07. November

Sonntag, 05. Dezember

erster Markt in 2022 am Sonntag, 09.01. (im Anschluss sonntäglich)

Es gelten zur Zeit folgende Corona-Regeln:

  • Zugang nur nach den aktuellen 3G-Regeln für Genesene, Geimpfte und/oder negativ Getestete (Kinder bis 6 Jahre und Schüler*innen frei).
  • Der entsprechende Nachweis und ein gültiges Ausweisdokument (z.B. Personalausweis, Schülerausweis, etc.) sind am Eingang vorzulegen.
  • Es besteht Maskenpflicht (FFP2 oder medizinische Maske) auf dem Markt.
  • Außerdem gelten die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln.

Marktbeginn ist um 8 Uhr. Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Taubenmarkt startet am Sonntag um 8 Uhr

Am Sonntag, 3. Oktober 2021, findet der Taubenmarkt in unserer Vereinshalle in Hofheim statt. Es gelten folgende Corona-Regeln:

  • Zugang nur nach den aktuellen 3G-Regeln für Genesene, Geimpfte und/oder negativ Getestete (Kinder bis 6 Jahre und Schüler*innen frei).
  • Der entsprechende Nachweis und ein gültiges Ausweisdokument (z.B. Personalausweis, Schülerausweis, etc.) sind am Eingang vorzulegen.
  • Es besteht Maskenpflicht (FFP2 oder medizinische Maske) auf dem Markt.
  • Außerdem gelten die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln.

Marktbeginn ist um 8 Uhr. Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Nachruf

Der GZV Ibind und Umgebung trauert um seinen Ehrenvorsitzenden Franz Schmidt:

Franz wurde am 19.12.1938 im Sudetenland geboren. Nach Kriegsende siedelte er mit seiner Familie nach Unterfranken über. Zeitlebens züchtete er Zwerg-Welsumer mit großem Erfolg. Im Jahre 1963 trat er dem GZV Ibind und Umgebung bei und wurde 1969 von dessen Mitgliedern zum zweiten Vorsitzenden gewählt. 1975 übernahm er als erster Vorsitzender die Gesamtverantwortung des Vereins. Unter seiner hervorragenden Leitung organisierte der Verein zu seinem 50-jährigen Jubiläum das unterfränkische Bezirkszüchtertreffen. Ebenfalls wurden unter seiner Regie die ersten Hauptsonderschauen durchgeführt sowie viele Vereinsaktivitäten neu belebt. Wegen seiner großen Verdienste wurde er nachdem er sein Amt im Jahr 1995 niederlegte zum Ehrenvorsitzenden unseres Vereines und ein Jahr später zum Ehrenmeister der bayerischen Rassegeflügelzucht ernannt. Er verstarb am 09.06.2021 und hinterließ eine große Lücke in unserer Gemeinschaft. Der GZV Ibind hat dem Vereinsfunktionär und Menschen Franz Schmidt viel zu verdanken und wird ihm stehts ein ehrendes Andenken bewahren.

Franz, ruhe in Frieden!

Deine GZVler

Infos wegen Corona-Pandemie

+++BITTE BEACHTEN+++
Da sich das Coronavirus hierzulande immer weiter ausbreitet, findet vorerst KEIN Taubenmarkt mehr in unserer Halle in Hofheim statt. Wir bitten um euer Verständnis. Sobald wir unsere Halle wieder öffnen, erfahrt ihr es hier.

Aktualisierung vom 19. März: Auch die Bezirks- und die Kreisversammlung wurden aus gegebenem Anlass abgesagt.

Und eine weitere Info: Samstags (von 9 bis 12 Uhr) ist der Futtermittelhandel „Nils Körnertraum“ in der Johannisstraße 25a (97461 Hofheim) geöffnet.